Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Benedikt, ein nach dem Tod seiner Mutter ungeliebtes Besatzerkind, wächst bei seinen Großeltern auf dem Land auf. Er träumt von der Aufnahme bei den Wiener Sängerknaben. Eine Tournee mit den Sängerknaben wäre seine Chance, seinen Vater, einen amerikanischen Besatzungssoldaten, der nichts von ihm wissen kann, zu finden. Alles, was Benedikt von ihm hat, ist eine Melodie, die seine Mutter ihm damals vorgesungen hat. Mit der Hilfe des Kapellmeisters Max, eines aus den USA nach Wien zurückgekehrten Juden, schafft Benedikt das Unmögliche. Doch bei den Sängerknaben gerät er vom Regen in die Traufe. Der Konkurrenzkampf unter den Jungen ist hart, Neulinge werden grob behandelt. Talent allein genügt nicht, um in den Chor für die Amerikatournee aufgenommen zu werden.

    Erstausstrahlung: 08.12.2015
TMDb:
Kleine große Stimme bei IMDb
    FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 88 Minuten
  • Originaltitel:
    Kleine große Stimme
  • Aufrufe: 1653

DVD & Blu-ray

Marry Me | Economics - 1258 Words | Economics and Perfectly Competitive Firm