Die besten Rentner-Komödien

Die besten Rentner und Senioren Komödien. Entdecke die besten Filmkomödien über rüstige Rentner und Senioren in ihren besten Jahren, die sich voller Tatendrang in große Abenteuer stürzen.

  • Pappa ante Portas
    8.2

    1. Pappa ante Portas (1991)

    Netflix

    Der Einkaufsdirektor Heinrich Lohse wird überraschend in den Vorruhestand geschickt. Seiner Familie verkündet er die 'freudige' Botschaft, dass er fortan seine Erfahrungen der Familie und dem Haushalt zugute kommen lassen will. Heinrich versucht sogleich die Lebensmitteleinkäufe der Familie möglichst kostengünstig zu gestalten. Seine Gattin Renate kann dem Rabattvorteil von zwei Paletten Senf für einen Dreipersonen-Haushalt jedoch nicht viel Positives abgewinnen. Weiteres Chaos lässt nicht lange auf sich warten und im Hause Lohse droht ein Rosenkrieg auszubrechen. Und dann naht auch noch der 80. Geburtstag der Schwiegermutter.

    Der Einkaufsdirektor Heinrich Lohse wird überraschend in den Vorruhestand geschickt. Seiner Familie verkündet er die 'freudige' Botschaft, dass er fortan seine Erfahrungen der Familie und dem Haushalt zugute kommen lassen will. Heinrich versucht sogleich die Lebensmitteleinkäufe der Familie möglichst kostengünstig zu gestalten. Seine Gattin Renate kann dem Rabattvorteil von zwei Paletten Senf für einen Dreipersonen-Haushalt jedoch nicht viel Positives abgewinnen. Weiteres Chaos lässt nicht lange auf sich warten und im Hause Lohse droht ein Rosenkrieg auszubrechen. Und dann naht auch noch der 80. Geburtstag der Schwiegermutter.

    Der Einkaufsdirektor Heinrich Lohse wird überraschend in den Vorruhestand geschickt. Seiner Familie verkündet er die 'freudige' Botschaft, dass er fortan seine Erfahrungen der Familie und dem Haushalt zugute kommen lassen will. Heinrich versucht sogleich die Lebensmitteleinkäufe der Familie möglichst kostengünstig zu gestalten. Seine Gattin Renate kann dem Rabattvorteil von zwei Paletten Senf für einen Dreipersonen-Haushalt jedoch nicht viel Positives abgewinnen. Weiteres Chaos lässt nicht lange auf sich warten und im Hause Lohse droht ein Rosenkrieg auszubrechen. Und dann naht auch noch der 80. Geburtstag der Schwiegermutter.

  • Ein Mann namens Ove
    7.6

    2. Ein Mann namens Ove (2015)

    So einen Nachbarn wie Ove kennt jeder: Schlecht gelaunt, grantig, in die Jahre gekommen. Einer der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht, Falschparker aufschreibt und Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung überprüft. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet...

    So einen Nachbarn wie Ove kennt jeder: Schlecht gelaunt, grantig, in die Jahre gekommen. Einer der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht, Falschparker aufschreibt und Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung überprüft. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet...

    So einen Nachbarn wie Ove kennt jeder: Schlecht gelaunt, grantig, in die Jahre gekommen. Einer der jeden Morgen seine Kontrollrunde in der Reihenhaussiedlung macht, Falschparker aufschreibt und Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung überprüft. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet...

  • Mit Herz und Hand
    7.4

    3. Mit Herz und Hand (2005)

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

    Burt Munro wartet sein ganzes Leben lang auf die große Chance, es der Welt noch einmal richtig zu zeigen. Eines Tages ist es soweit und der rüstige Rentner macht sich mit seinem 46 Jahre alten Motorrad aus der verschlafenen neuseeländischen Provinz Invercargill ins unbekannte Amerika auf. In den Salzebenen von Utah will er mit seiner heißgeliebten Indian den Geschwindigkeitsweltrekord brechen. Auf seiner turbulenten Reise stößt er auf jede Menge Hindernisse, aber nichts und niemand kann Burt Munro aufhalten, sich seinen größten Traum zu erfüllen!

  • Sein letztes Rennen
    7.2

    4. Sein letztes Rennen (2013)

    prime Netflix

    Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Doch die glorreichen Tage sind lang vorbei. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim - die Tochter, eine Stewardess, hat zu wenig Zeit, sich um die Eltern zu kümmern. Singkreis und Bastelstunde sind nun angesagt. Zu wenig für Paul. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat?

    Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Doch die glorreichen Tage sind lang vorbei. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim - die Tochter, eine Stewardess, hat zu wenig Zeit, sich um die Eltern zu kümmern. Singkreis und Bastelstunde sind nun angesagt. Zu wenig für Paul. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat?

    Paul Averhoff war einst als Marathonläufer eine Legende. Doch die glorreichen Tage sind lang vorbei. Jetzt, über 70 Jahre alt, muss er mit Gattin Margot ins Altersheim - die Tochter, eine Stewardess, hat zu wenig Zeit, sich um die Eltern zu kümmern. Singkreis und Bastelstunde sind nun angesagt. Zu wenig für Paul. Er holt seine Rennschuhe hervor und beginnt wieder zu laufen. Sein Ziel: der Berlin-Marathon. Als aber seine Frau stirbt, verfällt er in tiefe Trauer. Kann er das Versprechen noch einlösen, das Margot ihm abgerungen hat?

  • Leergut
    7.2

    5. Leergut (2007)

    Komödie um einen Lehrer, der seinen Job aufgibt und in der Leergutannahme eines Supermarktes anfängt. Dort kümmert er sich um das Glück seiner Kunden. Seiner Frau Eliska ist der soziale Abstieg ihres Gatten eher peinlich, doch Josef interpretiert das scheinbar eintönige Annehmen leerer Flaschen auf poetische Weise. Und das kommt letztlich auch dem in Routine erstarrten Eheleben der beiden zugute.

    Komödie um einen Lehrer, der seinen Job aufgibt und in der Leergutannahme eines Supermarktes anfängt. Dort kümmert er sich um das Glück seiner Kunden. Seiner Frau Eliska ist der soziale Abstieg ihres Gatten eher peinlich, doch Josef interpretiert das scheinbar eintönige Annehmen leerer Flaschen auf poetische Weise. Und das kommt letztlich auch dem in Routine erstarrten Eheleben der beiden zugute.

    Komödie um einen Lehrer, der seinen Job aufgibt und in der Leergutannahme eines Supermarktes anfängt. Dort kümmert er sich um das Glück seiner Kunden. Seiner Frau Eliska ist der soziale Abstieg ihres Gatten eher peinlich, doch Josef interpretiert das scheinbar eintönige Annehmen leerer Flaschen auf poetische Weise. Und das kommt letztlich auch dem in Routine erstarrten Eheleben der beiden zugute.

  • Nobody's Fool - Auf Dauer unwiderstehlich
    7.2

    6. Nobody's Fool - Auf Dauer unwiderstehlich (1994)

    Donald Sullivan ist recht eigenbrötlerischer Beinahe-Rentner, der sie mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Als eines Tages sein Sohn wieder in die Stadt kommt, bekommt 'Sully' kalte Füße vor der anstehenden Verantwortung.

    Donald Sullivan ist recht eigenbrötlerischer Beinahe-Rentner, der sie mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Als eines Tages sein Sohn wieder in die Stadt kommt, bekommt 'Sully' kalte Füße vor der anstehenden Verantwortung.

    Donald Sullivan ist recht eigenbrötlerischer Beinahe-Rentner, der sie mehr schlecht als recht durchs Leben schlägt. Als eines Tages sein Sohn wieder in die Stadt kommt, bekommt 'Sully' kalte Füße vor der anstehenden Verantwortung.

  • Das Beste kommt zum Schluss
    7.1

    7. Das Beste kommt zum Schluss (2007)

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

    Durch einen traurigen Umstand lernen sich der weiße Milliardär Edward Cole und der afroamerikanische Automechaniker Carter Chambers kennen. Beide haben Krebs und liegen im selben Zimmer eines Krankenhauses. Als sich herausstellt, dass sowohl Cole als auch Chambers nach der Prognose der Ärzte nur noch wenige Monate zu leben haben, versuchen beide, der restlichen Zeit das Maximale abzutrotzen. Eine Liste mit Dingen, die sie vor dem nahen Tod unbedingt noch erledigen wolle, soll ihnen dabei helfen, der erschreckenden Tatsache ins Auge zu blicken. Dank der finanziellen Möglichkeiten Coles setzen die Männer ihre Planung auch gegen private Widerstände in die Tat um. Bei ihrer Reise rund um die Welt lernen sich Cole und Chambers immer besser kennen und entwickeln ein Gespür für die wahren Wünsche des anderen, die sie unterstützen wollen.

  • Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    7.1

    8. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (2013)

    Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen Vermögen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre maßgeblich dazu beigetragen das politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen ...

    Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen Vermögen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre maßgeblich dazu beigetragen das politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen ...

    Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Doch anstatt sich auf die geplante Geburtstagsfeier zu freuen, verschwindet er lieber kurzerhand aus dem Altersheim und macht sich in seinen Pantoffeln auf den Weg zum örtlichen Busbahnhof. Raus aus der Langeweile und rein in ein neues Abenteuer. Während seiner Reise kommt er erst zu einem riesigen Vermögen, findet neue Freunde und trifft auf Gauner, Ganoven und Kriminelle, bevor er sich mit Elefantendame Sonja auf den Weg nach Indonesien macht. All das ist für Allan aber schon lange nichts Besonderes mehr, hat er doch die letzten 100 Jahre maßgeblich dazu beigetragen das politische Geschehen in der Welt unbewusst auf den Kopf zu stellen ...

  • Man lernt nie aus
    7.0

    9. Man lernt nie aus (2015)

    Der 70-jährige Ben Whittaker fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen, neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung, seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance, als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten will.

    Der 70-jährige Ben Whittaker fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen, neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung, seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance, als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten will.

    Der 70-jährige Ben Whittaker fühlt sich in seinem Ruhestand nicht sonderlich erfüllt, wird es doch nach mehreren Versuchen, neue Hobbys zu finden, doch zu einer immer größeren Herausforderung, seine freie Zeit sinnvoll zu gestalten. Daher ergreift er eines Tages die Chance, als Senior-Praktikant bei einer erfolgreichen Mode-Website anzufangen. Deren Gründerin und Chefin Jules Ostin staunt nicht schlecht, als der rüstige Neuzugang zu seinem ersten Tag antritt. Doch während der Rentner anfangs noch ein wenig belächelt wird, erfreut er sich dank seiner charmanten und warmherzigen Art bei seinen neuen Kollegen bald großer Beliebtheit. Und auch für Jules, die sich in ihrer noch immer ungewohnten Rolle als Geschäftsführerin häufig überfordert fühlt, wird Ben schnell zu einer wichtigen Stütze und einem guten Freund, auf den sie nicht mehr verzichten will.

  • Another Year
    7.0

    10. Another Year (2010)

    Um die Liebeswirren des Zweiten Frühlings geht es in Another Year von Mike Leigh. Mary ist eine Frau in den Vierzigern, die nach einer verkorksten ersten Ehe endlich den Mann fürs Leben sucht. In der Zwischenzeit ist sie ständig zu Besuch bei Gerri und Tom die seit Jahrzehnten glücklich miteinander verheiratet sind. Tom versucht Mary mit seinem alten Jugendfreund Kenzu verkuppeln, aber Mary hat fatalerweise ein Auge auf Gerris und Toms Sohn Joe geworfen. Als dieser eines Tages mit einer Freundin auftaucht, reagiert Mary sehr ungehalten, was die Freundschaft zu Gerri und Tom stark strapaziert.

    Um die Liebeswirren des Zweiten Frühlings geht es in Another Year von Mike Leigh. Mary ist eine Frau in den Vierzigern, die nach einer verkorksten ersten Ehe endlich den Mann fürs Leben sucht. In der Zwischenzeit ist sie ständig zu Besuch bei Gerri und Tom die seit Jahrzehnten glücklich miteinander verheiratet sind. Tom versucht Mary mit seinem alten Jugendfreund Kenzu verkuppeln, aber Mary hat fatalerweise ein Auge auf Gerris und Toms Sohn Joe geworfen. Als dieser eines Tages mit einer Freundin auftaucht, reagiert Mary sehr ungehalten, was die Freundschaft zu Gerri und Tom stark strapaziert.

    Um die Liebeswirren des Zweiten Frühlings geht es in Another Year von Mike Leigh. Mary ist eine Frau in den Vierzigern, die nach einer verkorksten ersten Ehe endlich den Mann fürs Leben sucht. In der Zwischenzeit ist sie ständig zu Besuch bei Gerri und Tom die seit Jahrzehnten glücklich miteinander verheiratet sind. Tom versucht Mary mit seinem alten Jugendfreund Kenzu verkuppeln, aber Mary hat fatalerweise ein Auge auf Gerris und Toms Sohn Joe geworfen. Als dieser eines Tages mit einer Freundin auftaucht, reagiert Mary sehr ungehalten, was die Freundschaft zu Gerri und Tom stark strapaziert.

  • St. Vincent
    7.0

    11. St. Vincent (2014)

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

    Der 12-jährige Oliver zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter Maggie in ein neues Haus nach Brooklyn. Weil Maggie beruflich sehr eingespannt ist und Überstunden machen muss, bittet sie ihren Nachbarn Vincent, in ihrer Abwesenheit ein Auge auf ihren Sohn zu werfen. Der griesgrämige Rentner entpuppt sich als nicht der geeignetste Babysitter, hat ein Faible für Alkohol und Glücksspiel. Vincent macht den Jungen mit Personen wie der schwangeren Stripperin Daka bekannt und schleppt ihn von einer Erwachsenenveranstaltung zur nächsten, ob Nachtclub, Rennbahn oder Bar. Langsam entsteht zwischen Vincent und Oliver eine Art Vater-Sohn-Beziehung. Der junge Mann lernt mehr vom ehrlichen und direkten Alten, als dieser überhaupt beabsichtigt...

  • Kaffee mit Milch und Stress
    7.0

    12. Kaffee mit Milch und Stress (2014)

    Früher war die Welt für den Alten in Ordnung. Da baute der Mann ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, Banker waren ehrlich und Autos für die Ewigkeit gebaut. Man arbeitete hart, kam gemeinsam in die Jahre und war am Ende seines Lebens füreinander da. Gute alte Zeit. Nun aber besucht der Alte seine Frau jeden Tag im Krankenhaus und sein roter Ford Escort (Baujahr 72) ist alles, was ihm geblieben ist. Als er eines Tages stürzt und kaum noch gehen kann, wird er zu seinem Sohn und dessen Frau Liisa in die Stadt verfrachtet. Und dort treffen Welten aufeinander...

    Früher war die Welt für den Alten in Ordnung. Da baute der Mann ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, Banker waren ehrlich und Autos für die Ewigkeit gebaut. Man arbeitete hart, kam gemeinsam in die Jahre und war am Ende seines Lebens füreinander da. Gute alte Zeit. Nun aber besucht der Alte seine Frau jeden Tag im Krankenhaus und sein roter Ford Escort (Baujahr 72) ist alles, was ihm geblieben ist. Als er eines Tages stürzt und kaum noch gehen kann, wird er zu seinem Sohn und dessen Frau Liisa in die Stadt verfrachtet. Und dort treffen Welten aufeinander...

    Früher war die Welt für den Alten in Ordnung. Da baute der Mann ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, Banker waren ehrlich und Autos für die Ewigkeit gebaut. Man arbeitete hart, kam gemeinsam in die Jahre und war am Ende seines Lebens füreinander da. Gute alte Zeit. Nun aber besucht der Alte seine Frau jeden Tag im Krankenhaus und sein roter Ford Escort (Baujahr 72) ist alles, was ihm geblieben ist. Als er eines Tages stürzt und kaum noch gehen kann, wird er zu seinem Sohn und dessen Frau Liisa in die Stadt verfrachtet. Und dort treffen Welten aufeinander...

  • Mr. Hoppys Geheimnis
    7.0

    13. Mr. Hoppys Geheimnis (2015)

    Mr. Hoppy ist ein schüchterner, älterer Junggeselle, der allein in seiner kleinen Wohnung lebt. Jeden Tag geht er auf den Balkon und hört seiner Nachbarin Miss Silver zu, die mit ihrem Haustier Alfie, einer Schildkröte, in der Wohnung unter ihm lebt. Am liebsten würde er die Dame vom Fleck weg heiraten, aber er traut sich nicht einmal, ein Gespräch mit ihr anzuleiern. Dementsprechend ist sich Miss Silver bis zu dem aktuellen Zeitpunkt noch gar nicht so recht bewusst, dass es Mr. Hoppy überhaupt gibt und hat eigentlich nur Augen für Alfie. Eines Tages nimmt er seinen ganzen Mut zusammen und fragt sie, wie es ihrer Schildkröte geht. Miss Silver lässt ihn wissen, dass diese ihr Sorgen bereitet, weil sie nicht wächst. Da lässt sich Mr. Hoppy spontan einen ausgeklügelten Plan einfallen, um ihren Wunsch zu erfüllen und auf diesem Wege möglicherweise auch ihre Zuneigung zu gewinnen?

    Mr. Hoppy ist ein schüchterner, älterer Junggeselle, der allein in seiner kleinen Wohnung lebt. Jeden Tag geht er auf den Balkon und hört seiner Nachbarin Miss Silver zu, die mit ihrem Haustier Alfie, einer Schildkröte, in der Wohnung unter ihm lebt. Am liebsten würde er die Dame vom Fleck weg heiraten, aber er traut sich nicht einmal, ein Gespräch mit ihr anzuleiern. Dementsprechend ist sich Miss Silver bis zu dem aktuellen Zeitpunkt noch gar nicht so recht bewusst, dass es Mr. Hoppy überhaupt gibt und hat eigentlich nur Augen für Alfie. Eines Tages nimmt er seinen ganzen Mut zusammen und fragt sie, wie es ihrer Schildkröte geht. Miss Silver lässt ihn wissen, dass diese ihr Sorgen bereitet, weil sie nicht wächst. Da lässt sich Mr. Hoppy spontan einen ausgeklügelten Plan einfallen, um ihren Wunsch zu erfüllen und auf diesem Wege möglicherweise auch ihre Zuneigung zu gewinnen?

    Mr. Hoppy ist ein schüchterner, älterer Junggeselle, der allein in seiner kleinen Wohnung lebt. Jeden Tag geht er auf den Balkon und hört seiner Nachbarin Miss Silver zu, die mit ihrem Haustier Alfie, einer Schildkröte, in der Wohnung unter ihm lebt. Am liebsten würde er die Dame vom Fleck weg heiraten, aber er traut sich nicht einmal, ein Gespräch mit ihr anzuleiern. Dementsprechend ist sich Miss Silver bis zu dem aktuellen Zeitpunkt noch gar nicht so recht bewusst, dass es Mr. Hoppy überhaupt gibt und hat eigentlich nur Augen für Alfie. Eines Tages nimmt er seinen ganzen Mut zusammen und fragt sie, wie es ihrer Schildkröte geht. Miss Silver lässt ihn wissen, dass diese ihr Sorgen bereitet, weil sie nicht wächst. Da lässt sich Mr. Hoppy spontan einen ausgeklügelten Plan einfallen, um ihren Wunsch zu erfüllen und auf diesem Wege möglicherweise auch ihre Zuneigung zu gewinnen?

  • Shakespeare für Anfänger
    7.0

    14. Shakespeare für Anfänger (2016)

    Der einst gefeierte Shakespeare-Darsteller Sir Michael Gifford ist an Parkinson erkrankt und benötigt eine Pflegekraft zur Unterstützung bei der Bewältigung seines Alltages. Doch der knorrige Sir Michael macht es keiner der Pflegekräfte leicht, die seine Tochter nach und nach für ihn engagiert. Erst die junge Ungarin Dorottya, die davon träumt, als Schauspielerin erfolgreich zu werden, findet dank ihrer unverblümten und offenen Art Zugang zu Sir Michael. Die Beziehung des ungleichen Paares untereinander verschafft nicht nur Sir Michael neue Lebensfreude, auch Dorottya reift an ihrem Job und scheint ihrem Traum näherzukommen...

    Der einst gefeierte Shakespeare-Darsteller Sir Michael Gifford ist an Parkinson erkrankt und benötigt eine Pflegekraft zur Unterstützung bei der Bewältigung seines Alltages. Doch der knorrige Sir Michael macht es keiner der Pflegekräfte leicht, die seine Tochter nach und nach für ihn engagiert. Erst die junge Ungarin Dorottya, die davon träumt, als Schauspielerin erfolgreich zu werden, findet dank ihrer unverblümten und offenen Art Zugang zu Sir Michael. Die Beziehung des ungleichen Paares untereinander verschafft nicht nur Sir Michael neue Lebensfreude, auch Dorottya reift an ihrem Job und scheint ihrem Traum näherzukommen...

    Der einst gefeierte Shakespeare-Darsteller Sir Michael Gifford ist an Parkinson erkrankt und benötigt eine Pflegekraft zur Unterstützung bei der Bewältigung seines Alltages. Doch der knorrige Sir Michael macht es keiner der Pflegekräfte leicht, die seine Tochter nach und nach für ihn engagiert. Erst die junge Ungarin Dorottya, die davon träumt, als Schauspielerin erfolgreich zu werden, findet dank ihrer unverblümten und offenen Art Zugang zu Sir Michael. Die Beziehung des ungleichen Paares untereinander verschafft nicht nur Sir Michael neue Lebensfreude, auch Dorottya reift an ihrem Job und scheint ihrem Traum näherzukommen...

  • Best Exotic Marigold Hotel
    6.9

    15. Best Exotic Marigold Hotel (2011)

    Eine Gruppe britischer Pensionäre beschließt aus verschiedensten Gründen, nach Indien 'outzusourcen' und in den Ruhestand zu gehen - dort ist das Leben billiger, die karge Rente folglich mehr wert, und Exotik wird offenbar allerorts geboten. Voller Vorfreude durch Werbeflyer des neu restaurierten Marigold Hotels stellen sie sich einen geruhsamen Alterssitz vor, nur um entdecken zu müssen, dass der einstige Palast seine besten Tage weit hinter sich gelassen hat und seitdem nichts getan wurde. Doch obwohl ihr neues Heim weit weniger luxuriös ist, als gedacht, entdecken sie, dass das Leben und die Liebe noch einmal von vorn beginnen kann, soweit man die Vergangenheit endlich für sich ruhen lässt ...

    Eine Gruppe britischer Pensionäre beschließt aus verschiedensten Gründen, nach Indien 'outzusourcen' und in den Ruhestand zu gehen - dort ist das Leben billiger, die karge Rente folglich mehr wert, und Exotik wird offenbar allerorts geboten. Voller Vorfreude durch Werbeflyer des neu restaurierten Marigold Hotels stellen sie sich einen geruhsamen Alterssitz vor, nur um entdecken zu müssen, dass der einstige Palast seine besten Tage weit hinter sich gelassen hat und seitdem nichts getan wurde. Doch obwohl ihr neues Heim weit weniger luxuriös ist, als gedacht, entdecken sie, dass das Leben und die Liebe noch einmal von vorn beginnen kann, soweit man die Vergangenheit endlich für sich ruhen lässt ...

    Eine Gruppe britischer Pensionäre beschließt aus verschiedensten Gründen, nach Indien 'outzusourcen' und in den Ruhestand zu gehen - dort ist das Leben billiger, die karge Rente folglich mehr wert, und Exotik wird offenbar allerorts geboten. Voller Vorfreude durch Werbeflyer des neu restaurierten Marigold Hotels stellen sie sich einen geruhsamen Alterssitz vor, nur um entdecken zu müssen, dass der einstige Palast seine besten Tage weit hinter sich gelassen hat und seitdem nichts getan wurde. Doch obwohl ihr neues Heim weit weniger luxuriös ist, als gedacht, entdecken sie, dass das Leben und die Liebe noch einmal von vorn beginnen kann, soweit man die Vergangenheit endlich für sich ruhen lässt ...

  • Die Herbstzeitlosen
    6.8

    16. Die Herbstzeitlosen (2006)

    Martha lebt in dem kleinen schweizerischen Örtchen Trub, ist 80 Jahre alt und möchte seit dem Tod ihres Mannes eigentlich am liebsten sterben. Ihre Freundinnen versuchen sie indes aufzuheitern und erinnern Martha an ihren großen Traum aus Jugendjahren: eine eigene Dessous-Boutique! Als Martha diese dann tatsächlich eröffnet, sorgt die alte Dame für eine Menge Zündstoff. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ihre Sohn Walter der Pfarrer der Gemeinde ist...

    Martha lebt in dem kleinen schweizerischen Örtchen Trub, ist 80 Jahre alt und möchte seit dem Tod ihres Mannes eigentlich am liebsten sterben. Ihre Freundinnen versuchen sie indes aufzuheitern und erinnern Martha an ihren großen Traum aus Jugendjahren: eine eigene Dessous-Boutique! Als Martha diese dann tatsächlich eröffnet, sorgt die alte Dame für eine Menge Zündstoff. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ihre Sohn Walter der Pfarrer der Gemeinde ist...

    Martha lebt in dem kleinen schweizerischen Örtchen Trub, ist 80 Jahre alt und möchte seit dem Tod ihres Mannes eigentlich am liebsten sterben. Ihre Freundinnen versuchen sie indes aufzuheitern und erinnern Martha an ihren großen Traum aus Jugendjahren: eine eigene Dessous-Boutique! Als Martha diese dann tatsächlich eröffnet, sorgt die alte Dame für eine Menge Zündstoff. Erschwerend kommt noch hinzu, dass ihre Sohn Walter der Pfarrer der Gemeinde ist...

  • Am Ende ein Fest
    6.8

    17. Am Ende ein Fest (2014)

    Als eine ältere Dame einen Anruf von Gott entgegennimmt, der ihr Mut zu leben geben möchte, staunt sie nicht schlecht. Selbstverständlich ist es nicht Gott höchstpersönlich, der den Hörer in Am Ende ein Fest in der Hand hält, sondern Yehezkel (Ze'ev Revach). Zwar lebt der 72-jährige Yehezkel mit seiner Frau Levana (Levana Finkelstein) in einem betreuten Heim, aber das Paar ist nicht auf permanente Pflege angewiesen. Hier sind sie umgeben von Gleichgesinnten, die auch an der Grenze zwischen Gebrechlichkeit und Selbstbestimmtheit stehen. Als ihr Freund Max beschließt, zu sterben, entscheiden sich die Drei mit der Unterstützung des Tierarztes Dr. Daniel (Ilan Dar) und eines Polizisten zur Sterbehilfe. Yehezkel wird nicht nur mit moralischen Fragen konfrontiert, auch seine Frau verliert zunehmend das Gedächtnis. Was wird er tun, wenn Levana ihn bittet, Sterbehilfe zu leisten?

    Als eine ältere Dame einen Anruf von Gott entgegennimmt, der ihr Mut zu leben geben möchte, staunt sie nicht schlecht. Selbstverständlich ist es nicht Gott höchstpersönlich, der den Hörer in Am Ende ein Fest in der Hand hält, sondern Yehezkel (Ze'ev Revach). Zwar lebt der 72-jährige Yehezkel mit seiner Frau Levana (Levana Finkelstein) in einem betreuten Heim, aber das Paar ist nicht auf permanente Pflege angewiesen. Hier sind sie umgeben von Gleichgesinnten, die auch an der Grenze zwischen Gebrechlichkeit und Selbstbestimmtheit stehen. Als ihr Freund Max beschließt, zu sterben, entscheiden sich die Drei mit der Unterstützung des Tierarztes Dr. Daniel (Ilan Dar) und eines Polizisten zur Sterbehilfe. Yehezkel wird nicht nur mit moralischen Fragen konfrontiert, auch seine Frau verliert zunehmend das Gedächtnis. Was wird er tun, wenn Levana ihn bittet, Sterbehilfe zu leisten?

    Als eine ältere Dame einen Anruf von Gott entgegennimmt, der ihr Mut zu leben geben möchte, staunt sie nicht schlecht. Selbstverständlich ist es nicht Gott höchstpersönlich, der den Hörer in Am Ende ein Fest in der Hand hält, sondern Yehezkel (Ze'ev Revach). Zwar lebt der 72-jährige Yehezkel mit seiner Frau Levana (Levana Finkelstein) in einem betreuten Heim, aber das Paar ist nicht auf permanente Pflege angewiesen. Hier sind sie umgeben von Gleichgesinnten, die auch an der Grenze zwischen Gebrechlichkeit und Selbstbestimmtheit stehen. Als ihr Freund Max beschließt, zu sterben, entscheiden sich die Drei mit der Unterstützung des Tierarztes Dr. Daniel (Ilan Dar) und eines Polizisten zur Sterbehilfe. Yehezkel wird nicht nur mit moralischen Fragen konfrontiert, auch seine Frau verliert zunehmend das Gedächtnis. Was wird er tun, wenn Levana ihn bittet, Sterbehilfe zu leisten?

  • About Schmidt
    6.8

    18. About Schmidt (2002)

    Warren Schmidt wird als Versicherungsvertreter in Pension geschickt. Als auch noch seine Frau Helen stirbt, droht er völlig zu verwahrlosen, denn mit dem Rentnerdasein kommt Schmidt überhaupt nicht zurecht. Die Zeit erscheint ihm nutzlos, weil er keine Aufgabe mehr hat. Mit seiner erwachsenen Tochter kommt es zu einem Streit. Als Schmidt zusätzlich herausfindet, dass seine verstorbene Frau mit seinem besten Freund Ray im Bett war, bricht seine Welt völlig zusammen. Er macht sich darauf in einem Wohnmobil auf eine Reise zu Orten aus seiner Vergangenheit, um sich selbst wieder finden zu können. Die Konfrontation mit den Stationen seiner Jugend entfaltet aber nicht die Bedeutung, die sich Schmidt gewünscht hat. Er fährt darauf zur Hochzeit seiner Tochter, ohne die Balance wiedergefunden zu haben. Das bleibt nicht ohne Folgen.

    Warren Schmidt wird als Versicherungsvertreter in Pension geschickt. Als auch noch seine Frau Helen stirbt, droht er völlig zu verwahrlosen, denn mit dem Rentnerdasein kommt Schmidt überhaupt nicht zurecht. Die Zeit erscheint ihm nutzlos, weil er keine Aufgabe mehr hat. Mit seiner erwachsenen Tochter kommt es zu einem Streit. Als Schmidt zusätzlich herausfindet, dass seine verstorbene Frau mit seinem besten Freund Ray im Bett war, bricht seine Welt völlig zusammen. Er macht sich darauf in einem Wohnmobil auf eine Reise zu Orten aus seiner Vergangenheit, um sich selbst wieder finden zu können. Die Konfrontation mit den Stationen seiner Jugend entfaltet aber nicht die Bedeutung, die sich Schmidt gewünscht hat. Er fährt darauf zur Hochzeit seiner Tochter, ohne die Balance wiedergefunden zu haben. Das bleibt nicht ohne Folgen.

    Warren Schmidt wird als Versicherungsvertreter in Pension geschickt. Als auch noch seine Frau Helen stirbt, droht er völlig zu verwahrlosen, denn mit dem Rentnerdasein kommt Schmidt überhaupt nicht zurecht. Die Zeit erscheint ihm nutzlos, weil er keine Aufgabe mehr hat. Mit seiner erwachsenen Tochter kommt es zu einem Streit. Als Schmidt zusätzlich herausfindet, dass seine verstorbene Frau mit seinem besten Freund Ray im Bett war, bricht seine Welt völlig zusammen. Er macht sich darauf in einem Wohnmobil auf eine Reise zu Orten aus seiner Vergangenheit, um sich selbst wieder finden zu können. Die Konfrontation mit den Stationen seiner Jugend entfaltet aber nicht die Bedeutung, die sich Schmidt gewünscht hat. Er fährt darauf zur Hochzeit seiner Tochter, ohne die Balance wiedergefunden zu haben. Das bleibt nicht ohne Folgen.

  • Tanz ins Leben
    6.8

    19. Tanz ins Leben (2017)

    Lady Sandra Abbott (IMELDA STAUNTON) ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike (JOHN SESSIONS), der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, zu einem Adelstitel gebracht hat, feiert seinen Ruhestand. Doch die Party auf dem Abbott-Landsitz endet mit einem Eklat. Sandra entdeckt, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume, opferte, sie seit Jahren betrügt ? mit ihrer besten Freundin. Geschockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwester Bif (CELIA IMRIE) in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Doch die unkonventionelle, rebellische Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife, versnobte Schwester aufzumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, unter ihnen der sympathische Charlie (TIMOTHY SPALL), die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird...

    Lady Sandra Abbott (IMELDA STAUNTON) ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike (JOHN SESSIONS), der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, zu einem Adelstitel gebracht hat, feiert seinen Ruhestand. Doch die Party auf dem Abbott-Landsitz endet mit einem Eklat. Sandra entdeckt, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume, opferte, sie seit Jahren betrügt ? mit ihrer besten Freundin. Geschockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwester Bif (CELIA IMRIE) in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Doch die unkonventionelle, rebellische Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife, versnobte Schwester aufzumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, unter ihnen der sympathische Charlie (TIMOTHY SPALL), die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird...

    Lady Sandra Abbott (IMELDA STAUNTON) ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike (JOHN SESSIONS), der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, zu einem Adelstitel gebracht hat, feiert seinen Ruhestand. Doch die Party auf dem Abbott-Landsitz endet mit einem Eklat. Sandra entdeckt, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume, opferte, sie seit Jahren betrügt ? mit ihrer besten Freundin. Geschockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwester Bif (CELIA IMRIE) in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Doch die unkonventionelle, rebellische Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife, versnobte Schwester aufzumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Senioren, unter ihnen der sympathische Charlie (TIMOTHY SPALL), die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich Sandra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue romantische Hoffnung finden wird...

  • Was das Herz begehrt
    6.8

    20. Was das Herz begehrt (2003)

    Harry Sanborn ist der ewige Junggeselle, der grundsätzlich nur mit Frauen unter 30 ausgeht. Mit seiner neuesten Flamme Marin will er ein romantisches Wochenende im Strandhaus ihrer Mutter auf Long Island verbringen - doch plötzliche Schmerzen in der Brust torpedieren Harrys Plan. Marins Mutter Erica Barry, eine erfolgreiche, geschiedene Theraterautorin, ist alles andere als begeistert, als sie Harry gesund pflegen soll. Aber als die beiden allein sind, staunt Harry nicht schlecht: Erstmals fühlt er sich zu einer Frau hingezogen, die altersmäßig zu ihm passt. Und obwohl Eriva Harry zunächst vehement abgelehnt hat, entdeckt auch sie die Liebe neu. Das Techtelmechtel der beiden bleibt allerdings nicht ungestört, denn auch Harrys charmanter, jugendlicher Arzt Julian Mercer macht Erica den Hof...

    Harry Sanborn ist der ewige Junggeselle, der grundsätzlich nur mit Frauen unter 30 ausgeht. Mit seiner neuesten Flamme Marin will er ein romantisches Wochenende im Strandhaus ihrer Mutter auf Long Island verbringen - doch plötzliche Schmerzen in der Brust torpedieren Harrys Plan. Marins Mutter Erica Barry, eine erfolgreiche, geschiedene Theraterautorin, ist alles andere als begeistert, als sie Harry gesund pflegen soll. Aber als die beiden allein sind, staunt Harry nicht schlecht: Erstmals fühlt er sich zu einer Frau hingezogen, die altersmäßig zu ihm passt. Und obwohl Eriva Harry zunächst vehement abgelehnt hat, entdeckt auch sie die Liebe neu. Das Techtelmechtel der beiden bleibt allerdings nicht ungestört, denn auch Harrys charmanter, jugendlicher Arzt Julian Mercer macht Erica den Hof...

    Harry Sanborn ist der ewige Junggeselle, der grundsätzlich nur mit Frauen unter 30 ausgeht. Mit seiner neuesten Flamme Marin will er ein romantisches Wochenende im Strandhaus ihrer Mutter auf Long Island verbringen - doch plötzliche Schmerzen in der Brust torpedieren Harrys Plan. Marins Mutter Erica Barry, eine erfolgreiche, geschiedene Theraterautorin, ist alles andere als begeistert, als sie Harry gesund pflegen soll. Aber als die beiden allein sind, staunt Harry nicht schlecht: Erstmals fühlt er sich zu einer Frau hingezogen, die altersmäßig zu ihm passt. Und obwohl Eriva Harry zunächst vehement abgelehnt hat, entdeckt auch sie die Liebe neu. Das Techtelmechtel der beiden bleibt allerdings nicht ungestört, denn auch Harrys charmanter, jugendlicher Arzt Julian Mercer macht Erica den Hof...

  • Ewige Jugend
    6.7

    21. Ewige Jugend (2015)

    Die beiden alten Freunde Fred Ballinger und Mick Boyle verbringen zusammen mit Freds Tochter und Managerin Lena einen Erholungsurlaub in einem hochklassigen Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive Mick in Gedanken häufig bei seinem nächsten Projekt, das zugleich sein letztes werden soll. Doch auch Fred holt seine eigentlich bereits niedergelegte Arbeit bald ein, als ein Abgesandter des Buckingham Palace ihn mit der Anfrage aufsucht, für die Queen persönlich ein Konzert zu dirigieren. Fred lehnt jedoch dankend ab, da er viel lieber gemeinsam mit Mick und dem ebenfalls im Hotel abgestiegenen Schauspieler Jimmy Tree in Ruhe über Gott und die Welt sowie die skurrilen anderen Gäste philosophiert.

    Die beiden alten Freunde Fred Ballinger und Mick Boyle verbringen zusammen mit Freds Tochter und Managerin Lena einen Erholungsurlaub in einem hochklassigen Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive Mick in Gedanken häufig bei seinem nächsten Projekt, das zugleich sein letztes werden soll. Doch auch Fred holt seine eigentlich bereits niedergelegte Arbeit bald ein, als ein Abgesandter des Buckingham Palace ihn mit der Anfrage aufsucht, für die Queen persönlich ein Konzert zu dirigieren. Fred lehnt jedoch dankend ab, da er viel lieber gemeinsam mit Mick und dem ebenfalls im Hotel abgestiegenen Schauspieler Jimmy Tree in Ruhe über Gott und die Welt sowie die skurrilen anderen Gäste philosophiert.

    Die beiden alten Freunde Fred Ballinger und Mick Boyle verbringen zusammen mit Freds Tochter und Managerin Lena einen Erholungsurlaub in einem hochklassigen Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive Mick in Gedanken häufig bei seinem nächsten Projekt, das zugleich sein letztes werden soll. Doch auch Fred holt seine eigentlich bereits niedergelegte Arbeit bald ein, als ein Abgesandter des Buckingham Palace ihn mit der Anfrage aufsucht, für die Queen persönlich ein Konzert zu dirigieren. Fred lehnt jedoch dankend ab, da er viel lieber gemeinsam mit Mick und dem ebenfalls im Hotel abgestiegenen Schauspieler Jimmy Tree in Ruhe über Gott und die Welt sowie die skurrilen anderen Gäste philosophiert.

  • Wir sind die Neuen
    6.7

    22. Wir sind die Neuen (2014)

    prime

    Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in die Haare kriegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?

    Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in die Haare kriegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?

    Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausgemeinschaft gemacht. Denn über den drei Studenten von damals wohnen drei Studenten von heute. Und die verstehen überhaupt keinen Spaß. Sie büffeln für ihr Examen und können alles gebrauchen - bloß keine lustigen und lauten 60jährige, die sich nicht an die Regeln halten. Es dauert nicht lange, bis sich die beiden Generationen höllisch in die Haare kriegen. Aber was genau läuft hier falsch? Haben die Alten die Zeichen der Zeit nicht kapiert? Oder sehen die Jungen einfach nur alt aus?

  • Schultze Gets the Blues
    6.7

    23. Schultze Gets the Blues (2003)

    Schultze lebt in einem kleinen, vom Kalibergbau geprägten, anhaltinischen Ort nahe der Saale.

    Schultze lebt in einem kleinen, vom Kalibergbau geprägten, anhaltinischen Ort nahe der Saale.

    Schultze lebt in einem kleinen, vom Kalibergbau geprägten, anhaltinischen Ort nahe der Saale.

  • The Lady in the Van
    6.6

    24. The Lady in the Van (2015)

    In den 1970ern trägt sich in Camden Town eine außergewöhnliche Geschichte zu: Im Londoner Stadtteil, überwiegend bewohnt von reichgewordenen Alt-Linken, möchte eine exzentrische, obdachlose alte Dame namens Miss Shepherd ihren kaputten Van in der Auffahrt von Theaterautor Alan Bennetts Anwesen abstellen - nachdem ihr von der Stadt verboten wurde, weiterhin auf Straßen zu parken. Bennett sagt zu, doch aus dem 'kurzen' Parken des Wagens werden 15 lange Jahre, in denen Miss Shepherd in ihrem Van vor Bennetts Haus lebt. Die unverhoffte Nachbarschaft bringt einige Probleme mit sich, denn Miss Shepherd ist undankbar, hat einen unangenehmen Körpergeruch und verteilt gerne ihren Müll auf der Straße. Aber Mister Bennett bringt es nicht übers Herz, die Dame abzuschieben?

    In den 1970ern trägt sich in Camden Town eine außergewöhnliche Geschichte zu: Im Londoner Stadtteil, überwiegend bewohnt von reichgewordenen Alt-Linken, möchte eine exzentrische, obdachlose alte Dame namens Miss Shepherd ihren kaputten Van in der Auffahrt von Theaterautor Alan Bennetts Anwesen abstellen - nachdem ihr von der Stadt verboten wurde, weiterhin auf Straßen zu parken. Bennett sagt zu, doch aus dem 'kurzen' Parken des Wagens werden 15 lange Jahre, in denen Miss Shepherd in ihrem Van vor Bennetts Haus lebt. Die unverhoffte Nachbarschaft bringt einige Probleme mit sich, denn Miss Shepherd ist undankbar, hat einen unangenehmen Körpergeruch und verteilt gerne ihren Müll auf der Straße. Aber Mister Bennett bringt es nicht übers Herz, die Dame abzuschieben?

    In den 1970ern trägt sich in Camden Town eine außergewöhnliche Geschichte zu: Im Londoner Stadtteil, überwiegend bewohnt von reichgewordenen Alt-Linken, möchte eine exzentrische, obdachlose alte Dame namens Miss Shepherd ihren kaputten Van in der Auffahrt von Theaterautor Alan Bennetts Anwesen abstellen - nachdem ihr von der Stadt verboten wurde, weiterhin auf Straßen zu parken. Bennett sagt zu, doch aus dem 'kurzen' Parken des Wagens werden 15 lange Jahre, in denen Miss Shepherd in ihrem Van vor Bennetts Haus lebt. Die unverhoffte Nachbarschaft bringt einige Probleme mit sich, denn Miss Shepherd ist undankbar, hat einen unangenehmen Körpergeruch und verteilt gerne ihren Müll auf der Straße. Aber Mister Bennett bringt es nicht übers Herz, die Dame abzuschieben?

  • Ein verrücktes Paar
    6.6

    25. Ein verrücktes Paar (1993)

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

    Die Nachbarn John Gustafson und Max Goldman sind knarzige alte Miesepeter - und weil sie von Jack Lemmon und Walter Matthau gespielt werden, auch sehr lustige alte Miesepeter. In diesem ebenso überdrehten wie zu Herzen gehenden Schlagabtausch verwandelt sich die Dauerfehde der beiden Grantler in einen Konkurrenzkampf mit harten Bandagen, als gegenüber eine attraktive Witwe einzieht. Das verschneite Minnesota bildet die Kulisse, als Max und John ein irrwitziges Feuerwerk von drastischen Streichen und polterigen Sprüchen entfachen.

  • Abgang mit Stil
    6.6

    26. Abgang mit Stil (2017)

    Willie, Joe und Albert sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist. Hilfe bekommen sie von einem ziemlich merkwürdigen Typen namens Jesus, Joes genialer Enkelin Brooklyn, seinem Marihuana-kundigen Ex-Schwiegersohn Murphy und der Supermarktkassiererin Annie, die mit Albert im Schlafzimmer ordentlich was laufen hat...

    Willie, Joe und Albert sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist. Hilfe bekommen sie von einem ziemlich merkwürdigen Typen namens Jesus, Joes genialer Enkelin Brooklyn, seinem Marihuana-kundigen Ex-Schwiegersohn Murphy und der Supermarktkassiererin Annie, die mit Albert im Schlafzimmer ordentlich was laufen hat...

    Willie, Joe und Albert sind lebenslange Freunde. Als sich ihre Firmenrente plötzlich in Luft auflöst, können Rechnungen nicht mehr bezahlt und die Familien nicht mehr versorgt werden, weswegen das Senioren-Trio einen extremen Beschluss mit potentiell weitreichenden Folgen fasst: Gemeinsam wollen die drei, die sich noch nie in ihrem Leben etwas zu Schulden kommen haben lassen, nun genau die Bank ausnehmen, die dafür verantwortlich ist, dass ihr Pensionsfonds bankrottgegangen ist. Hilfe bekommen sie von einem ziemlich merkwürdigen Typen namens Jesus, Joes genialer Enkelin Brooklyn, seinem Marihuana-kundigen Ex-Schwiegersohn Murphy und der Supermarktkassiererin Annie, die mit Albert im Schlafzimmer ordentlich was laufen hat...

  • Best Exotic Marigold Hotel 2
    6.6

    27. Best Exotic Marigold Hotel 2 (2015)

    Netflix

    Im Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny muss sich um die Gäste und die Bewirtschaftung kümmern, obwohl er doch eigentlich nach einem geeigneten Ort sucht, an dem er um Sunainas Hand anhalten kann. Dabei hat er bereits Unterstützung, denn Muriel ist mittlerweile Co-Managerin des Hotels. Allerdings besteht ihre Aufgabe offensichtlich hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman und Carol sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, während Evelyn und Douglas angefangen zu arbeiten. In die Riege der bereits bekannten Gäste reiht sich jedoch auch ein Neuankömmling ein. Sonny hat allerdings nur noch ein Zimmer frei und weiß nicht, ob er dieses Lavinia oder dem Neuling geben soll...

    Im Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny muss sich um die Gäste und die Bewirtschaftung kümmern, obwohl er doch eigentlich nach einem geeigneten Ort sucht, an dem er um Sunainas Hand anhalten kann. Dabei hat er bereits Unterstützung, denn Muriel ist mittlerweile Co-Managerin des Hotels. Allerdings besteht ihre Aufgabe offensichtlich hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman und Carol sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, während Evelyn und Douglas angefangen zu arbeiten. In die Riege der bereits bekannten Gäste reiht sich jedoch auch ein Neuankömmling ein. Sonny hat allerdings nur noch ein Zimmer frei und weiß nicht, ob er dieses Lavinia oder dem Neuling geben soll...

    Im Best Exotic Marigold Hotel hat sich einiges getan: Sonny muss sich um die Gäste und die Bewirtschaftung kümmern, obwohl er doch eigentlich nach einem geeigneten Ort sucht, an dem er um Sunainas Hand anhalten kann. Dabei hat er bereits Unterstützung, denn Muriel ist mittlerweile Co-Managerin des Hotels. Allerdings besteht ihre Aufgabe offensichtlich hauptsächlich darin, sich die Sorgen und Nöte der Gäste anzuhören. Madge hat beispielsweise zwei Verehrer, die sie nicht verlieren will, Norman und Carol sind ständig damit beschäftigt, ihre Partnerschaft auszudiskutieren, während Evelyn und Douglas angefangen zu arbeiten. In die Riege der bereits bekannten Gäste reiht sich jedoch auch ein Neuankömmling ein. Sonny hat allerdings nur noch ein Zimmer frei und weiß nicht, ob er dieses Lavinia oder dem Neuling geben soll...

  • Zu guter Letzt
    6.6

    28. Zu guter Letzt (2017)

    Harriet Lawler ist eine Geschäftsfrau, die einst überaus erfolgreich war und es gewohnt ist, in allen Dinge das letzte Wort zu haben. Erst wenn sie jeden Aspekt ihrer Umwelt selbst gemanagt hat, ist sie zufrieden. Und da Harriet nicht mehr die jüngste ist, reicht ihre Kontrollsucht sogar über ihren eigenen Tod hinaus: Noch vor ihrem Ableben heuert die Businessfrau eine örtliche Journalistin an, die ihren Nachruf nach ganz konkreten Vorstellungen schreiben soll. Ihre Wahl fällt dabei auf Anne Sherman. Doch mit dem ersten Entwurf der Todesanzeige ist Harriet alles andere als zufrieden. Also zieht die alte Dame los, um ihre eigene Lebensgeschichte richtigzustellen, bevor es dafür zu spät ist. Anne muss sich ihr dabei wohl oder übel anschließen und so begeben sich die zwei ungleichen Frauen auf eine Reise der Wahrheitssuche, Neuerfindung und Selbstentdeckung.

    Harriet Lawler ist eine Geschäftsfrau, die einst überaus erfolgreich war und es gewohnt ist, in allen Dinge das letzte Wort zu haben. Erst wenn sie jeden Aspekt ihrer Umwelt selbst gemanagt hat, ist sie zufrieden. Und da Harriet nicht mehr die jüngste ist, reicht ihre Kontrollsucht sogar über ihren eigenen Tod hinaus: Noch vor ihrem Ableben heuert die Businessfrau eine örtliche Journalistin an, die ihren Nachruf nach ganz konkreten Vorstellungen schreiben soll. Ihre Wahl fällt dabei auf Anne Sherman. Doch mit dem ersten Entwurf der Todesanzeige ist Harriet alles andere als zufrieden. Also zieht die alte Dame los, um ihre eigene Lebensgeschichte richtigzustellen, bevor es dafür zu spät ist. Anne muss sich ihr dabei wohl oder übel anschließen und so begeben sich die zwei ungleichen Frauen auf eine Reise der Wahrheitssuche, Neuerfindung und Selbstentdeckung.

    Harriet Lawler ist eine Geschäftsfrau, die einst überaus erfolgreich war und es gewohnt ist, in allen Dinge das letzte Wort zu haben. Erst wenn sie jeden Aspekt ihrer Umwelt selbst gemanagt hat, ist sie zufrieden. Und da Harriet nicht mehr die jüngste ist, reicht ihre Kontrollsucht sogar über ihren eigenen Tod hinaus: Noch vor ihrem Ableben heuert die Businessfrau eine örtliche Journalistin an, die ihren Nachruf nach ganz konkreten Vorstellungen schreiben soll. Ihre Wahl fällt dabei auf Anne Sherman. Doch mit dem ersten Entwurf der Todesanzeige ist Harriet alles andere als zufrieden. Also zieht die alte Dame los, um ihre eigene Lebensgeschichte richtigzustellen, bevor es dafür zu spät ist. Anne muss sich ihr dabei wohl oder übel anschließen und so begeben sich die zwei ungleichen Frauen auf eine Reise der Wahrheitssuche, Neuerfindung und Selbstentdeckung.

  • Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus!
    6.5

    29. Dinosaurier - Gegen uns seht ihr alt aus! (2009)

    Der mit allen Wassern gewaschene, wenn auch hochbetagte Filou Johann Schneider verliebt sich Hals über Kopf in Lena, die Neue im Seniorenheim. So ist es auch nicht ganz uneigennützig, als er der scheuen Zimmernachbarin seine Hilfe anbietet, nachdem er erfährt, dass der fiese Bankmensch Hardmann Lena um ihre Bleibe gebracht hat. Gemeinsam mit einigen gewieften Altersgenossen gelingt es Schneider tatsächlich, Hardmann und Konsorten mit einem ausgeklügelten Plan zu düpieren und das verlorene Geld dutzendfach zurückzugewinnen.

    Der mit allen Wassern gewaschene, wenn auch hochbetagte Filou Johann Schneider verliebt sich Hals über Kopf in Lena, die Neue im Seniorenheim. So ist es auch nicht ganz uneigennützig, als er der scheuen Zimmernachbarin seine Hilfe anbietet, nachdem er erfährt, dass der fiese Bankmensch Hardmann Lena um ihre Bleibe gebracht hat. Gemeinsam mit einigen gewieften Altersgenossen gelingt es Schneider tatsächlich, Hardmann und Konsorten mit einem ausgeklügelten Plan zu düpieren und das verlorene Geld dutzendfach zurückzugewinnen.

    Der mit allen Wassern gewaschene, wenn auch hochbetagte Filou Johann Schneider verliebt sich Hals über Kopf in Lena, die Neue im Seniorenheim. So ist es auch nicht ganz uneigennützig, als er der scheuen Zimmernachbarin seine Hilfe anbietet, nachdem er erfährt, dass der fiese Bankmensch Hardmann Lena um ihre Bleibe gebracht hat. Gemeinsam mit einigen gewieften Altersgenossen gelingt es Schneider tatsächlich, Hardmann und Konsorten mit einem ausgeklügelten Plan zu düpieren und das verlorene Geld dutzendfach zurückzugewinnen.

  • Cocoon
    6.5

    30. Cocoon (1985)

    Aliens besuchten unseren Planeten und sie sind uns nicht feindlich gesinnt. Stattdessen warten sie in robusten Kokons auf dem Meeresboden, bis sie heimgeholt werden. Als sich nun eine neue Gruppe an die Rückholaktion macht, werden die Kokons im Swimming Pool eines stillgelegten Hauses zwischengelagert. Genau dieses Schwimmbecken nützen aber heimlich die Senioren Art, Ben und Joe, die unwillig über ihr Alter, doch relativ glücklich mit ihren Frauen in einem Heim leben. Das Bad in dem Pool jedoch hat ungeahnte Wirkungen: plötzlich fühlen sich alle drei verjüngt, kräftiger und frischer. Verständlicherweise lassen sie auch ihre Frauen an dem Effekt teilhaben. Doch dadurch werden bald noch andere darauf aufmerksam, was für die Aliens eine Gefahr bedeutet...

    Aliens besuchten unseren Planeten und sie sind uns nicht feindlich gesinnt. Stattdessen warten sie in robusten Kokons auf dem Meeresboden, bis sie heimgeholt werden. Als sich nun eine neue Gruppe an die Rückholaktion macht, werden die Kokons im Swimming Pool eines stillgelegten Hauses zwischengelagert. Genau dieses Schwimmbecken nützen aber heimlich die Senioren Art, Ben und Joe, die unwillig über ihr Alter, doch relativ glücklich mit ihren Frauen in einem Heim leben. Das Bad in dem Pool jedoch hat ungeahnte Wirkungen: plötzlich fühlen sich alle drei verjüngt, kräftiger und frischer. Verständlicherweise lassen sie auch ihre Frauen an dem Effekt teilhaben. Doch dadurch werden bald noch andere darauf aufmerksam, was für die Aliens eine Gefahr bedeutet...

    Aliens besuchten unseren Planeten und sie sind uns nicht feindlich gesinnt. Stattdessen warten sie in robusten Kokons auf dem Meeresboden, bis sie heimgeholt werden. Als sich nun eine neue Gruppe an die Rückholaktion macht, werden die Kokons im Swimming Pool eines stillgelegten Hauses zwischengelagert. Genau dieses Schwimmbecken nützen aber heimlich die Senioren Art, Ben und Joe, die unwillig über ihr Alter, doch relativ glücklich mit ihren Frauen in einem Heim leben. Das Bad in dem Pool jedoch hat ungeahnte Wirkungen: plötzlich fühlen sich alle drei verjüngt, kräftiger und frischer. Verständlicherweise lassen sie auch ihre Frauen an dem Effekt teilhaben. Doch dadurch werden bald noch andere darauf aufmerksam, was für die Aliens eine Gefahr bedeutet...

  • Der Dritte Frühling
    6.5

    31. Der Dritte Frühling (1995)

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

    Das disharmonische Gleichgewicht zwischen den betagten Streithähnen Max und John wird empfindlich gestört, als die rasante Maria Ragetti deren angestammten Anglershop in ein Restaurant umfuntioniert. Der dauergrantige Max springt schließlich über seinen Schatten und führt die eigensinnige Schönheit nach stürmisch-streiterischer Umwerbung vor den Traualtar ...

  • Die Spätzünder
    6.5

    32. Die Spätzünder (2010)

    Rochus Siwak, genannt Rocco, ein ziemlich erfolgloser Rockmusiker und Lebenskünstler, muss als Bewährungsstrafe einen sozialen Dienst in einem Seniorenheim abdienen. Sofort gibt es Differenzen mit der Heimleiterin und dem Pflegepersonal. Insbesondere die resolute, aber durchaus attraktive Stationsleiterin Marina ist nicht bereit,

    Rochus Siwak, genannt Rocco, ein ziemlich erfolgloser Rockmusiker und Lebenskünstler, muss als Bewährungsstrafe einen sozialen Dienst in einem Seniorenheim abdienen. Sofort gibt es Differenzen mit der Heimleiterin und dem Pflegepersonal. Insbesondere die resolute, aber durchaus attraktive Stationsleiterin Marina ist nicht bereit,

    Rochus Siwak, genannt Rocco, ein ziemlich erfolgloser Rockmusiker und Lebenskünstler, muss als Bewährungsstrafe einen sozialen Dienst in einem Seniorenheim abdienen. Sofort gibt es Differenzen mit der Heimleiterin und dem Pflegepersonal. Insbesondere die resolute, aber durchaus attraktive Stationsleiterin Marina ist nicht bereit,

  • Quartett
    6.4

    33. Quartett (2012)

    Cecily, Reginald und Wilfred leben in einer Residenz für ehemalige Opernsänger. Am 10. Oktober findet wie jedes Jahr ein Konzert zu Ehren Verdis Geburtstag statt. Die Ankunft von Opernstar Jean die einst mit Reggie verheiratet war, mischt das Quartett ordentlich auf. Sie mimt noch immer die große Diva und weigert sich beim geplanten Comeback, aufzutreten. Trotz allem kommt das sehnsüchtig erwartete, einmalige Konzert immer näher und ohne sie können Cecil, Wilf und Reggie nicht auftreten...

    Cecily, Reginald und Wilfred leben in einer Residenz für ehemalige Opernsänger. Am 10. Oktober findet wie jedes Jahr ein Konzert zu Ehren Verdis Geburtstag statt. Die Ankunft von Opernstar Jean die einst mit Reggie verheiratet war, mischt das Quartett ordentlich auf. Sie mimt noch immer die große Diva und weigert sich beim geplanten Comeback, aufzutreten. Trotz allem kommt das sehnsüchtig erwartete, einmalige Konzert immer näher und ohne sie können Cecil, Wilf und Reggie nicht auftreten...

    Cecily, Reginald und Wilfred leben in einer Residenz für ehemalige Opernsänger. Am 10. Oktober findet wie jedes Jahr ein Konzert zu Ehren Verdis Geburtstag statt. Die Ankunft von Opernstar Jean die einst mit Reggie verheiratet war, mischt das Quartett ordentlich auf. Sie mimt noch immer die große Diva und weigert sich beim geplanten Comeback, aufzutreten. Trotz allem kommt das sehnsüchtig erwartete, einmalige Konzert immer näher und ohne sie können Cecil, Wilf und Reggie nicht auftreten...

  • Immer noch ein seltsames Paar
    6.4

    34. Immer noch ein seltsames Paar (1998)

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

    Oscar Madison und Felix Unger haben sich jahrelang nicht mehr gesehen, und müssen dann feststellen, daß ihre Kinder sich ineinander verliebt haben und heiraten wollen. Die beiden konnten sich früher schon nicht so richtig ausstehen, aber nun machen sie sich gemeinsam auf den Weg, um rechtzeitig bei der Hochzeit anwesend zu sein. Natürlich verläuft die Reise nicht ohne Komplikationen, denn ein brennender Wagen oder ein mexikanischer Menschenhändler halten die Reisenden doch ein wenig auf.

  • Paulette
    6.4

    35. Paulette (2013)

    Paulette ist eine ruppige 80-jährige Dame, die weiß, was sie will, und auch, was sie nicht will. Dass sie ganz allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt, kann sie nicht schrecken. Nur ihre allzu schmale Pension bringt Paulette immer wieder auf die Palme. Als ihr eines Abends beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana in den Schoß fällt, beschließt Paulette, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen: Paulette wird Dealerin!

    Paulette ist eine ruppige 80-jährige Dame, die weiß, was sie will, und auch, was sie nicht will. Dass sie ganz allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt, kann sie nicht schrecken. Nur ihre allzu schmale Pension bringt Paulette immer wieder auf die Palme. Als ihr eines Abends beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana in den Schoß fällt, beschließt Paulette, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen: Paulette wird Dealerin!

    Paulette ist eine ruppige 80-jährige Dame, die weiß, was sie will, und auch, was sie nicht will. Dass sie ganz allein in einem zwielichtigen Pariser Vorort lebt, kann sie nicht schrecken. Nur ihre allzu schmale Pension bringt Paulette immer wieder auf die Palme. Als ihr eines Abends beim Müllrausbringen ein Päckchen Marihuana in den Schoß fällt, beschließt Paulette, ihrer Geldmisere ein Ende zu machen: Paulette wird Dealerin!

  • Last Vegas
    6.4

    36. Last Vegas (2013)

    Für ein Ja zur Ehe ist es nie zu spät. Selbst nicht für einen wie den ewigen Junggesellen und Playboy Billy, der sich in den Weiten jenseits der 60 befindet und sich nun endlich trauen will. Das will gefeiert werden. Und wo lässt sich der fällige Junggesellenabschied zünftiger zelebrieren als in Las Vegas? Die Best Boys an seiner Seite sind die ebenfalls schon etwas betagteren Freunde Archie, Sam und Paddy. Also, auf nach Las Vegas! Dass der brummige Paddy selbst ein Auge auf Billys Zukünftige geworfen hat, ist nur ein Teil der Würze, die ein feuriges Fest in der Glücksspielmetropole verspricht...

    Für ein Ja zur Ehe ist es nie zu spät. Selbst nicht für einen wie den ewigen Junggesellen und Playboy Billy, der sich in den Weiten jenseits der 60 befindet und sich nun endlich trauen will. Das will gefeiert werden. Und wo lässt sich der fällige Junggesellenabschied zünftiger zelebrieren als in Las Vegas? Die Best Boys an seiner Seite sind die ebenfalls schon etwas betagteren Freunde Archie, Sam und Paddy. Also, auf nach Las Vegas! Dass der brummige Paddy selbst ein Auge auf Billys Zukünftige geworfen hat, ist nur ein Teil der Würze, die ein feuriges Fest in der Glücksspielmetropole verspricht...

    Für ein Ja zur Ehe ist es nie zu spät. Selbst nicht für einen wie den ewigen Junggesellen und Playboy Billy, der sich in den Weiten jenseits der 60 befindet und sich nun endlich trauen will. Das will gefeiert werden. Und wo lässt sich der fällige Junggesellenabschied zünftiger zelebrieren als in Las Vegas? Die Best Boys an seiner Seite sind die ebenfalls schon etwas betagteren Freunde Archie, Sam und Paddy. Also, auf nach Las Vegas! Dass der brummige Paddy selbst ein Auge auf Billys Zukünftige geworfen hat, ist nur ein Teil der Würze, die ein feuriges Fest in der Glücksspielmetropole verspricht...

  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
    6.3

    37. Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (2016)

    prime

    Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein...

    Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein...

    Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein...

  • Zu Ende ist alles erst am Schluss
    6.3

    38. Zu Ende ist alles erst am Schluss (2014)

    Romain Esnard ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein Vater Michel ist Postbeamter alter Schule und geht gerade in Rente. Seine geliebte Großmutter Madeleine musste jüngst ins Seniorenheim und sein Opa ist gerade gestorben. Eigentlich interessiert sich Romain für Literatur und vielleicht möchte er auch ein Buch schreiben, doch die ganz normalen Familiengeschichten halten ihn in Atem. Das Seniorenheim findet Oma Madeleine so scheußlich, dass sie urplötzlich Reißaus nimmt und spurlos verschwindet. Familie Esnard, beziehungsweise das, was von ihr übrig ist, gerät in noch größeren Aufruhr. Vater Michel, ohnehin konsterniert über den eigenen Ausstieg aus dem Leben, kriegt einen Wutanfall nach dem nächsten. Und Romains Mutter erklärt, dass sie die Scheidung will. Eines Tages findet Romain in seinem Briefkasten eine Postkarte. Und am nächsten Tag eine weitere, kleine Hinweise, an welchem Ort nach Madeleine zu suchen ist.

    Romain Esnard ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein Vater Michel ist Postbeamter alter Schule und geht gerade in Rente. Seine geliebte Großmutter Madeleine musste jüngst ins Seniorenheim und sein Opa ist gerade gestorben. Eigentlich interessiert sich Romain für Literatur und vielleicht möchte er auch ein Buch schreiben, doch die ganz normalen Familiengeschichten halten ihn in Atem. Das Seniorenheim findet Oma Madeleine so scheußlich, dass sie urplötzlich Reißaus nimmt und spurlos verschwindet. Familie Esnard, beziehungsweise das, was von ihr übrig ist, gerät in noch größeren Aufruhr. Vater Michel, ohnehin konsterniert über den eigenen Ausstieg aus dem Leben, kriegt einen Wutanfall nach dem nächsten. Und Romains Mutter erklärt, dass sie die Scheidung will. Eines Tages findet Romain in seinem Briefkasten eine Postkarte. Und am nächsten Tag eine weitere, kleine Hinweise, an welchem Ort nach Madeleine zu suchen ist.

    Romain Esnard ist jung und hat das ganze Leben noch vor sich. Sein Vater Michel ist Postbeamter alter Schule und geht gerade in Rente. Seine geliebte Großmutter Madeleine musste jüngst ins Seniorenheim und sein Opa ist gerade gestorben. Eigentlich interessiert sich Romain für Literatur und vielleicht möchte er auch ein Buch schreiben, doch die ganz normalen Familiengeschichten halten ihn in Atem. Das Seniorenheim findet Oma Madeleine so scheußlich, dass sie urplötzlich Reißaus nimmt und spurlos verschwindet. Familie Esnard, beziehungsweise das, was von ihr übrig ist, gerät in noch größeren Aufruhr. Vater Michel, ohnehin konsterniert über den eigenen Ausstieg aus dem Leben, kriegt einen Wutanfall nach dem nächsten. Und Romains Mutter erklärt, dass sie die Scheidung will. Eines Tages findet Romain in seinem Briefkasten eine Postkarte. Und am nächsten Tag eine weitere, kleine Hinweise, an welchem Ort nach Madeleine zu suchen ist.

  • Monsieur Pierre geht online
    6.3

    39. Monsieur Pierre geht online (2017)

    prime

    Pierre, ein verwitweter Rentner hat seit zwei Jahren das Haus nicht mehr verlassen. Dank Alex, einem jungen Mann, den seine Tochter angeschleppt hat, um ihrem Vater mit dem Computer zu helfen entdeckt Pierre die Freuden des Internets und vor allem die Vorzüge von Dating-Seiten. Dort stolpert er eines Tages über dass Profil der schönen und jungen flora63, die ebenfalls von ihrem Gegenüber angetan ist und die irgendwann ein Treffen vorschlägt. Das Dumme ist dabei nur: Pierre hat als Profilbild ein Foto von Alex online gestellt - und deshalb soll der sich nun mit der jungen Frau treffen...

    Pierre, ein verwitweter Rentner hat seit zwei Jahren das Haus nicht mehr verlassen. Dank Alex, einem jungen Mann, den seine Tochter angeschleppt hat, um ihrem Vater mit dem Computer zu helfen entdeckt Pierre die Freuden des Internets und vor allem die Vorzüge von Dating-Seiten. Dort stolpert er eines Tages über dass Profil der schönen und jungen flora63, die ebenfalls von ihrem Gegenüber angetan ist und die irgendwann ein Treffen vorschlägt. Das Dumme ist dabei nur: Pierre hat als Profilbild ein Foto von Alex online gestellt - und deshalb soll der sich nun mit der jungen Frau treffen...

    Pierre, ein verwitweter Rentner hat seit zwei Jahren das Haus nicht mehr verlassen. Dank Alex, einem jungen Mann, den seine Tochter angeschleppt hat, um ihrem Vater mit dem Computer zu helfen entdeckt Pierre die Freuden des Internets und vor allem die Vorzüge von Dating-Seiten. Dort stolpert er eines Tages über dass Profil der schönen und jungen flora63, die ebenfalls von ihrem Gegenüber angetan ist und die irgendwann ein Treffen vorschlägt. Das Dumme ist dabei nur: Pierre hat als Profilbild ein Foto von Alex online gestellt - und deshalb soll der sich nun mit der jungen Frau treffen...

  • Und wenn wir alle zusammenziehen?
    6.3

    40. Und wenn wir alle zusammenziehen? (2011)

    Fünf enge Freunde, fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: Er immer noch politischer Aktivist, sie bürgerlich und angepasst. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Fünf lebenslange Freundschaften, fünf Probleme mit dem Älterwerden. Erste Krankheiten, Probleme mit Enkelkindern und Versicherungen, nachlassende Libido und Vergesslichkeit müssen in den Griff bekommen werden. Da liegt die Lösung auf der Hand: Ein gemeinsames Haus. Schon allein um den Kindern zu beweisen, dass man noch lange nicht bereit ist, die Selbständigkeit aufzugeben. Um das Leben in der Wohngemeinschaft leichter zu gestalten, heuert Jeanne den jungen Student Dirk an, der gemeinsam mit ihnen in Annies und Jean's Haus einzieht.

    Fünf enge Freunde, fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: Er immer noch politischer Aktivist, sie bürgerlich und angepasst. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Fünf lebenslange Freundschaften, fünf Probleme mit dem Älterwerden. Erste Krankheiten, Probleme mit Enkelkindern und Versicherungen, nachlassende Libido und Vergesslichkeit müssen in den Griff bekommen werden. Da liegt die Lösung auf der Hand: Ein gemeinsames Haus. Schon allein um den Kindern zu beweisen, dass man noch lange nicht bereit ist, die Selbständigkeit aufzugeben. Um das Leben in der Wohngemeinschaft leichter zu gestalten, heuert Jeanne den jungen Student Dirk an, der gemeinsam mit ihnen in Annies und Jean's Haus einzieht.

    Fünf enge Freunde, fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: Er immer noch politischer Aktivist, sie bürgerlich und angepasst. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Fünf lebenslange Freundschaften, fünf Probleme mit dem Älterwerden. Erste Krankheiten, Probleme mit Enkelkindern und Versicherungen, nachlassende Libido und Vergesslichkeit müssen in den Griff bekommen werden. Da liegt die Lösung auf der Hand: Ein gemeinsames Haus. Schon allein um den Kindern zu beweisen, dass man noch lange nicht bereit ist, die Selbständigkeit aufzugeben. Um das Leben in der Wohngemeinschaft leichter zu gestalten, heuert Jeanne den jungen Student Dirk an, der gemeinsam mit ihnen in Annies und Jean's Haus einzieht.

  • Hampstead Park - Aussicht auf Liebe
    6.3

    41. Hampstead Park - Aussicht auf Liebe (2017)

    Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton) passt nur auf den ersten Blick in die gediegene Nachbarschaft Hampsteads und findet ihre affektierten Freundinnen zunehmend öde. Als Emily eines Tages zufällig beobachtet, wie ein Fremder im Park von einer Gruppe Schläger attackiert wird, beschließt sie, zu handeln: Sie ruft die Polizei und kümmert sich um ihn. Sofort ist sie fasziniert von dem kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson), der so gar nicht ihrem bisherigen Männerbild entspricht. Donald, der bereits seit 17 Jahren in einer selbstgezimmerten, schäbigen Hütte im weitläufigen Park lebt, soll daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen und zum großen Entsetzen ihrer Freunde stellt sie sich im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Für alle überraschend entspinnt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um das ungleiche Pärchen - fern von gesellschaftlichen Konventionen und Zwängen, die den beiden den Weg in eine neue Welt eröffnet. (Quelle: Verleih)

    Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton) passt nur auf den ersten Blick in die gediegene Nachbarschaft Hampsteads und findet ihre affektierten Freundinnen zunehmend öde. Als Emily eines Tages zufällig beobachtet, wie ein Fremder im Park von einer Gruppe Schläger attackiert wird, beschließt sie, zu handeln: Sie ruft die Polizei und kümmert sich um ihn. Sofort ist sie fasziniert von dem kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson), der so gar nicht ihrem bisherigen Männerbild entspricht. Donald, der bereits seit 17 Jahren in einer selbstgezimmerten, schäbigen Hütte im weitläufigen Park lebt, soll daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen und zum großen Entsetzen ihrer Freunde stellt sie sich im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Für alle überraschend entspinnt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um das ungleiche Pärchen - fern von gesellschaftlichen Konventionen und Zwängen, die den beiden den Weg in eine neue Welt eröffnet. (Quelle: Verleih)

    Die eigenwillige Amerikanerin Emily Walters (Diane Keaton) passt nur auf den ersten Blick in die gediegene Nachbarschaft Hampsteads und findet ihre affektierten Freundinnen zunehmend öde. Als Emily eines Tages zufällig beobachtet, wie ein Fremder im Park von einer Gruppe Schläger attackiert wird, beschließt sie, zu handeln: Sie ruft die Polizei und kümmert sich um ihn. Sofort ist sie fasziniert von dem kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson), der so gar nicht ihrem bisherigen Männerbild entspricht. Donald, der bereits seit 17 Jahren in einer selbstgezimmerten, schäbigen Hütte im weitläufigen Park lebt, soll daraus vertrieben werden und einem Luxusbauprojekt weichen. Entschlossen und zum großen Entsetzen ihrer Freunde stellt sie sich im Kampf um sein Zuhause auf die Seite des Außenseiters. Für alle überraschend entspinnt sich eine ungewöhnliche Liebesgeschichte um das ungleiche Pärchen - fern von gesellschaftlichen Konventionen und Zwängen, die den beiden den Weg in eine neue Welt eröffnet. (Quelle: Verleih)

  • O' Horten
    6.2

    42. O' Horten (2007)

    Odd Horton is dependable and contained: he's a train driver retiring after 40 years of service, living a simple life. His idea of adventure is to fly from one city in Norway to another. Starting on the night of his retirement dinner, Odd has a series of dislocating experiences: a boy insists that Odd sit by his bedside while he falls asleep; misadventure causes Odd to miss his last run; he witnesses an arrest; he assists an old man and makes a friend; he takes a trip with a blindfolded driver; he adopts a dog; he takes stock late one night at the roundhouse; he revisits his mother's disappointment in him. How should he live the rest of his life?

    Odd Horton is dependable and contained: he's a train driver retiring after 40 years of service, living a simple life. His idea of adventure is to fly from one city in Norway to another. Starting on the night of his retirement dinner, Odd has a series of dislocating experiences: a boy insists that Odd sit by his bedside while he falls asleep; misadventure causes Odd to miss his last run; he witnesses an arrest; he assists an old man and makes a friend; he takes a trip with a blindfolded driver; he adopts a dog; he takes stock late one night at the roundhouse; he revisits his mother's disappointment in him. How should he live the rest of his life?

    Odd Horton is dependable and contained: he's a train driver retiring after 40 years of service, living a simple life. His idea of adventure is to fly from one city in Norway to another. Starting on the night of his retirement dinner, Odd has a series of dislocating experiences: a boy insists that Odd sit by his bedside while he falls asleep; misadventure causes Odd to miss his last run; he witnesses an arrest; he assists an old man and makes a friend; he takes a trip with a blindfolded driver; he adopts a dog; he takes stock late one night at the roundhouse; he revisits his mother's disappointment in him. How should he live the rest of his life?

  • Für die zweite Liebe ist es nie zu spät
    6.2

    43. Für die zweite Liebe ist es nie zu spät (2015)

    Die 70-Jährige Witwe Carol Petersen lebt ein unaufgeregtes und routiniertes Leben. Als ihr Hund eines Tages erkrankt und daraufhin eingeschläfert werden muss, wird der eingespielte Alltagstrott der pensionierten Lehrerin plötzlich durchbrochen. Vom einen auf den anderen Tag wird sich Carol der Einsamkeit, die sich seit dem Tod ihres Mannes vor zwanzig Jahren in ihr Leben geschlichen hat, mit aller Härte bewusst. Den Großteil ihrer Zeit verbringt sie mit ihren drei Freundinnen die sich beim Kartenspielen über den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen. Sie sind es auch, die ihrer Freundin dazu raten, sich wieder auf den Markt zu werfen, auch wenn dies heißt, sich beim Speed-Dating einem Trottel nach dem anderen gegenüber zu sehen. Doch dann treten durch einen Zufall gleich zwei neue Männer in ihr Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten und Carols Gefühlswelt mächtig auf den Kopf stellen.

    Die 70-Jährige Witwe Carol Petersen lebt ein unaufgeregtes und routiniertes Leben. Als ihr Hund eines Tages erkrankt und daraufhin eingeschläfert werden muss, wird der eingespielte Alltagstrott der pensionierten Lehrerin plötzlich durchbrochen. Vom einen auf den anderen Tag wird sich Carol der Einsamkeit, die sich seit dem Tod ihres Mannes vor zwanzig Jahren in ihr Leben geschlichen hat, mit aller Härte bewusst. Den Großteil ihrer Zeit verbringt sie mit ihren drei Freundinnen die sich beim Kartenspielen über den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen. Sie sind es auch, die ihrer Freundin dazu raten, sich wieder auf den Markt zu werfen, auch wenn dies heißt, sich beim Speed-Dating einem Trottel nach dem anderen gegenüber zu sehen. Doch dann treten durch einen Zufall gleich zwei neue Männer in ihr Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten und Carols Gefühlswelt mächtig auf den Kopf stellen.

    Die 70-Jährige Witwe Carol Petersen lebt ein unaufgeregtes und routiniertes Leben. Als ihr Hund eines Tages erkrankt und daraufhin eingeschläfert werden muss, wird der eingespielte Alltagstrott der pensionierten Lehrerin plötzlich durchbrochen. Vom einen auf den anderen Tag wird sich Carol der Einsamkeit, die sich seit dem Tod ihres Mannes vor zwanzig Jahren in ihr Leben geschlichen hat, mit aller Härte bewusst. Den Großteil ihrer Zeit verbringt sie mit ihren drei Freundinnen die sich beim Kartenspielen über den neuesten Klatsch und Tratsch austauschen. Sie sind es auch, die ihrer Freundin dazu raten, sich wieder auf den Markt zu werfen, auch wenn dies heißt, sich beim Speed-Dating einem Trottel nach dem anderen gegenüber zu sehen. Doch dann treten durch einen Zufall gleich zwei neue Männer in ihr Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten und Carols Gefühlswelt mächtig auf den Kopf stellen.

  • My Old Lady
    6.1

    44. My Old Lady (2014)

    prime

    Der abgebrannte New Yorker Mathias Gold (Kevin Kline) hat scheinbar das erste Mal in seinem Leben Glück. Sein verstorbener Vater, der sich von ihm entfremdete, hat Mathias ein Apartment in Paris hinterlassen. Um dieses kurzerhand zu Geld zu machen, kratzt der Erbe seine letzten Ersparnisse zusammen und fliegt nach Europa. Doch in der Wohnung angekommen trifft Mathias auf die alte Dame Mathilde (Maggie Smith) und deren Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas). Da die Engländerin bis zu ihrem Dahinscheiden ein Wohnrecht innehat, kann Mathias die Immobilie vorerst nicht verkaufen. Als wäre das nicht schlimm genug, ist er als neuer Eigentümer auch noch dazu verpflichtet, eine monatliche Rente an die Bewohnerin zu zahlen - und aus Geldmangel bleibt ihm nichts anderes übrig, als erst mal selbst mit einzuziehen. Die Spannungen nehmen weiter zu, als sich herausstellt, dass Mathias' Vater und die rüstige Frau mehr als nur eine einfache Geschäftsbeziehung hatten.

    Der abgebrannte New Yorker Mathias Gold (Kevin Kline) hat scheinbar das erste Mal in seinem Leben Glück. Sein verstorbener Vater, der sich von ihm entfremdete, hat Mathias ein Apartment in Paris hinterlassen. Um dieses kurzerhand zu Geld zu machen, kratzt der Erbe seine letzten Ersparnisse zusammen und fliegt nach Europa. Doch in der Wohnung angekommen trifft Mathias auf die alte Dame Mathilde (Maggie Smith) und deren Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas). Da die Engländerin bis zu ihrem Dahinscheiden ein Wohnrecht innehat, kann Mathias die Immobilie vorerst nicht verkaufen. Als wäre das nicht schlimm genug, ist er als neuer Eigentümer auch noch dazu verpflichtet, eine monatliche Rente an die Bewohnerin zu zahlen - und aus Geldmangel bleibt ihm nichts anderes übrig, als erst mal selbst mit einzuziehen. Die Spannungen nehmen weiter zu, als sich herausstellt, dass Mathias' Vater und die rüstige Frau mehr als nur eine einfache Geschäftsbeziehung hatten.

    Der abgebrannte New Yorker Mathias Gold (Kevin Kline) hat scheinbar das erste Mal in seinem Leben Glück. Sein verstorbener Vater, der sich von ihm entfremdete, hat Mathias ein Apartment in Paris hinterlassen. Um dieses kurzerhand zu Geld zu machen, kratzt der Erbe seine letzten Ersparnisse zusammen und fliegt nach Europa. Doch in der Wohnung angekommen trifft Mathias auf die alte Dame Mathilde (Maggie Smith) und deren Tochter Chloé (Kristin Scott Thomas). Da die Engländerin bis zu ihrem Dahinscheiden ein Wohnrecht innehat, kann Mathias die Immobilie vorerst nicht verkaufen. Als wäre das nicht schlimm genug, ist er als neuer Eigentümer auch noch dazu verpflichtet, eine monatliche Rente an die Bewohnerin zu zahlen - und aus Geldmangel bleibt ihm nichts anderes übrig, als erst mal selbst mit einzuziehen. Die Spannungen nehmen weiter zu, als sich herausstellt, dass Mathias' Vater und die rüstige Frau mehr als nur eine einfache Geschäftsbeziehung hatten.

  • Mammuth
    6.1

    45. Mammuth (2010)

    Kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand nach einem langen Arbeitsleben entdeckt ein 60-jähriger Schlachthofarbeiter, dass sein früherer Arbeitgeber einst vergessen hatte, ihn steuerlich anzumelden, weshalb entscheidende Dokumente fehlen. Von seiner Frau wird er gedrängt, die nötigen Papiere zu beschaffen. Also lässt er das traute Heim hinter sich. Auf seinem alten Mammut-Motorrad begibt er sich auf Reisen - und wird mit seinem gesamten Leben konfrontiert. Er trifft Freunde, Kollegen, Familienmitglieder. Und er erinnert sich an seine erste Liebe.

    Kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand nach einem langen Arbeitsleben entdeckt ein 60-jähriger Schlachthofarbeiter, dass sein früherer Arbeitgeber einst vergessen hatte, ihn steuerlich anzumelden, weshalb entscheidende Dokumente fehlen. Von seiner Frau wird er gedrängt, die nötigen Papiere zu beschaffen. Also lässt er das traute Heim hinter sich. Auf seinem alten Mammut-Motorrad begibt er sich auf Reisen - und wird mit seinem gesamten Leben konfrontiert. Er trifft Freunde, Kollegen, Familienmitglieder. Und er erinnert sich an seine erste Liebe.

    Kurz vor seinem wohlverdienten Ruhestand nach einem langen Arbeitsleben entdeckt ein 60-jähriger Schlachthofarbeiter, dass sein früherer Arbeitgeber einst vergessen hatte, ihn steuerlich anzumelden, weshalb entscheidende Dokumente fehlen. Von seiner Frau wird er gedrängt, die nötigen Papiere zu beschaffen. Also lässt er das traute Heim hinter sich. Auf seinem alten Mammut-Motorrad begibt er sich auf Reisen - und wird mit seinem gesamten Leben konfrontiert. Er trifft Freunde, Kollegen, Familienmitglieder. Und er erinnert sich an seine erste Liebe.

  • Jetzt oder nie - Zeit ist Geld!
    6.0

    46. Jetzt oder nie - Zeit ist Geld! (2000)

    Carla (80), Lilli (76) und Meta (74) wollen ihren letzten großen Traum verwirklichen: Eine gemeinsame Luxus-Kreuzfahrt. Das lange hierfür ersparte Geld wird jedoch gestohlen und alles scheint verloren, denn Carla hat nicht mehr viel Zeit. In ihrer Verzweiflung beschließen die Drei, eine Bank zu überfallen

    Carla (80), Lilli (76) und Meta (74) wollen ihren letzten großen Traum verwirklichen: Eine gemeinsame Luxus-Kreuzfahrt. Das lange hierfür ersparte Geld wird jedoch gestohlen und alles scheint verloren, denn Carla hat nicht mehr viel Zeit. In ihrer Verzweiflung beschließen die Drei, eine Bank zu überfallen

    Carla (80), Lilli (76) und Meta (74) wollen ihren letzten großen Traum verwirklichen: Eine gemeinsame Luxus-Kreuzfahrt. Das lange hierfür ersparte Geld wird jedoch gestohlen und alles scheint verloren, denn Carla hat nicht mehr viel Zeit. In ihrer Verzweiflung beschließen die Drei, eine Bank zu überfallen

  • Die Spätzünder 2 - Der Himmel soll warten
    6.0

    47. Die Spätzünder 2 - Der Himmel soll warten (2013)

    "Rocco & die Herzschrittmacher" haben nach ihrem großen Hit "Live is Life" ihren Ruhm mit zahllosen Auftritten ausgekostet. Aber auch wenn sie sich mit ihrer Musik jünger fühlen, sind sie es doch nicht geworden. Nach dem Schwächeanfall eines Bandmitglieds beschließt die Gruppe die Tournee zu beenden. Und so kehrt man schweren Herzens in die Seniorenresidenz zurück, wo inzwischen Roccos Flamme Marina Heimleiterin ist. Die sanfte Marina führt die harte Tour ihrer Vorgängerin Frau Glück zwar nicht fort, aber nun schlägt das Pendel gewaltig in die andere Richtung aus. Die alten Menschen werden behandelt wie kleine Kinder.

    "Rocco & die Herzschrittmacher" haben nach ihrem großen Hit "Live is Life" ihren Ruhm mit zahllosen Auftritten ausgekostet. Aber auch wenn sie sich mit ihrer Musik jünger fühlen, sind sie es doch nicht geworden. Nach dem Schwächeanfall eines Bandmitglieds beschließt die Gruppe die Tournee zu beenden. Und so kehrt man schweren Herzens in die Seniorenresidenz zurück, wo inzwischen Roccos Flamme Marina Heimleiterin ist. Die sanfte Marina führt die harte Tour ihrer Vorgängerin Frau Glück zwar nicht fort, aber nun schlägt das Pendel gewaltig in die andere Richtung aus. Die alten Menschen werden behandelt wie kleine Kinder.

    "Rocco & die Herzschrittmacher" haben nach ihrem großen Hit "Live is Life" ihren Ruhm mit zahllosen Auftritten ausgekostet. Aber auch wenn sie sich mit ihrer Musik jünger fühlen, sind sie es doch nicht geworden. Nach dem Schwächeanfall eines Bandmitglieds beschließt die Gruppe die Tournee zu beenden. Und so kehrt man schweren Herzens in die Seniorenresidenz zurück, wo inzwischen Roccos Flamme Marina Heimleiterin ist. Die sanfte Marina führt die harte Tour ihrer Vorgängerin Frau Glück zwar nicht fort, aber nun schlägt das Pendel gewaltig in die andere Richtung aus. Die alten Menschen werden behandelt wie kleine Kinder.

  • Ich bin nicht Rappaport
    6.0

    48. Ich bin nicht Rappaport (1996)

    Täglich treffen sich die beiden etwa 80-jährigen Nat und Midge im Central Park in New York. Während der schlagfertige Nat das Leben als Spiel versteht, verzweifelt Afroamerikaner Midge: Er soll nach 42 Jahren seinen Job als Hausmeister verlieren. Nat organisiert sofort eine Demonstration für seinen Kumpel. - Tragikomödie nach Herb Gardners preisgekröntem Broadway-Stück. In dem von dem Autor selbst inszenierten Film brilliert Walter Matthau in einer seiner schönsten Rollen.

    Täglich treffen sich die beiden etwa 80-jährigen Nat und Midge im Central Park in New York. Während der schlagfertige Nat das Leben als Spiel versteht, verzweifelt Afroamerikaner Midge: Er soll nach 42 Jahren seinen Job als Hausmeister verlieren. Nat organisiert sofort eine Demonstration für seinen Kumpel. - Tragikomödie nach Herb Gardners preisgekröntem Broadway-Stück. In dem von dem Autor selbst inszenierten Film brilliert Walter Matthau in einer seiner schönsten Rollen.

    Täglich treffen sich die beiden etwa 80-jährigen Nat und Midge im Central Park in New York. Während der schlagfertige Nat das Leben als Spiel versteht, verzweifelt Afroamerikaner Midge: Er soll nach 42 Jahren seinen Job als Hausmeister verlieren. Nat organisiert sofort eine Demonstration für seinen Kumpel. - Tragikomödie nach Herb Gardners preisgekröntem Broadway-Stück. In dem von dem Autor selbst inszenierten Film brilliert Walter Matthau in einer seiner schönsten Rollen.

  • Stand Up Guys
    5.9

    49. Stand Up Guys (2013)

    Der Profikiller Val wird nach 28 Jahren endlich aus dem Gefängnis entlassen. Zusammen mit seinen alten Freunden Doc und Hirsch will er seine neugewonnene Freiheit so richtig feiern. Wie in alten Zeiten machen sie die Straßen von LA unsicher - Diebstahl, Drogen, Sex, ...nichts lassen die drei aus. Doch die Vergangenheit holt sie bald ein, denn Doc wird vom Gangsterboss Claphands erpresst. Er soll seinen besten Freund Val bis 10 Uhr morgens töten oder selbst sterben und die Zeit eine akzeptable Alternative zu finden läuft langsam aber sicher aus...

    Der Profikiller Val wird nach 28 Jahren endlich aus dem Gefängnis entlassen. Zusammen mit seinen alten Freunden Doc und Hirsch will er seine neugewonnene Freiheit so richtig feiern. Wie in alten Zeiten machen sie die Straßen von LA unsicher - Diebstahl, Drogen, Sex, ...nichts lassen die drei aus. Doch die Vergangenheit holt sie bald ein, denn Doc wird vom Gangsterboss Claphands erpresst. Er soll seinen besten Freund Val bis 10 Uhr morgens töten oder selbst sterben und die Zeit eine akzeptable Alternative zu finden läuft langsam aber sicher aus...

    Der Profikiller Val wird nach 28 Jahren endlich aus dem Gefängnis entlassen. Zusammen mit seinen alten Freunden Doc und Hirsch will er seine neugewonnene Freiheit so richtig feiern. Wie in alten Zeiten machen sie die Straßen von LA unsicher - Diebstahl, Drogen, Sex, ...nichts lassen die drei aus. Doch die Vergangenheit holt sie bald ein, denn Doc wird vom Gangsterboss Claphands erpresst. Er soll seinen besten Freund Val bis 10 Uhr morgens töten oder selbst sterben und die Zeit eine akzeptable Alternative zu finden läuft langsam aber sicher aus...

  • Da geht noch was!
    5.9

    50. Da geht noch was! (2013)

    Conrad hat seinen Platz im Leben gefunden, an der Seite seiner Frau Tamara mit Sohn Jonas und möglichst weit weg von den Eltern. Die jährlichen Routinebesuche bei Mutter Helene und Vater Carl fallen dürftig aus und innerhalb der Familie kriselt es. Die Schuld daran gibt Conrad seinem Vater, der mit seinen zynischen Bemerkungen oft über die Strenge schlägt besonders an Tamara und Jonas kein gutes Haar lässt. Zum alljährlichen Geburtstagstreffen bereitet sich die Familie daher missmutig vor, da überrascht Helene mit Neuigkeiten. Sie hat sich von Carl getrennt und überlässt Conrad die Aufgabe sich um den Vater zu kümmern. Das ist auch dringend notwendig, denn Carl ertränkt seinen Kummer im Alkohol und Selbstmitleid. Notgedrungen muss Conrad für eine Weile bei ihm einziehen, doch das scheint keine gute Idee gewesen zu sein...

    Conrad hat seinen Platz im Leben gefunden, an der Seite seiner Frau Tamara mit Sohn Jonas und möglichst weit weg von den Eltern. Die jährlichen Routinebesuche bei Mutter Helene und Vater Carl fallen dürftig aus und innerhalb der Familie kriselt es. Die Schuld daran gibt Conrad seinem Vater, der mit seinen zynischen Bemerkungen oft über die Strenge schlägt besonders an Tamara und Jonas kein gutes Haar lässt. Zum alljährlichen Geburtstagstreffen bereitet sich die Familie daher missmutig vor, da überrascht Helene mit Neuigkeiten. Sie hat sich von Carl getrennt und überlässt Conrad die Aufgabe sich um den Vater zu kümmern. Das ist auch dringend notwendig, denn Carl ertränkt seinen Kummer im Alkohol und Selbstmitleid. Notgedrungen muss Conrad für eine Weile bei ihm einziehen, doch das scheint keine gute Idee gewesen zu sein...

    Conrad hat seinen Platz im Leben gefunden, an der Seite seiner Frau Tamara mit Sohn Jonas und möglichst weit weg von den Eltern. Die jährlichen Routinebesuche bei Mutter Helene und Vater Carl fallen dürftig aus und innerhalb der Familie kriselt es. Die Schuld daran gibt Conrad seinem Vater, der mit seinen zynischen Bemerkungen oft über die Strenge schlägt besonders an Tamara und Jonas kein gutes Haar lässt. Zum alljährlichen Geburtstagstreffen bereitet sich die Familie daher missmutig vor, da überrascht Helene mit Neuigkeiten. Sie hat sich von Carl getrennt und überlässt Conrad die Aufgabe sich um den Vater zu kümmern. Das ist auch dringend notwendig, denn Carl ertränkt seinen Kummer im Alkohol und Selbstmitleid. Notgedrungen muss Conrad für eine Weile bei ihm einziehen, doch das scheint keine gute Idee gewesen zu sein...

Play Movie | Hayate the Combat Butler Season 2 | Hemlock Grove